Theater


Engagements,

unter anderem:

Schlosstheater Celle, Theater der Stadt Heidelberg, Fritz-Remond-Theater Frankfurt am Main, Mainzer Kammerspiele, Comoedienhaus Wilhelmsbad/Hanau, Brüder-Grimm-Festspiele Hanau, Festspiele Heppenheim

Produktionen (Auswahl):

Radio Shakespeare (UA), Hauptrolle

Zombies (Pintarelli, UA), Hauptrolle

Maxi Singles (Schmidt), Hauptrolle

Perfect Happiness (den Tex/de Baan), Hauptrolle

Was ihr wollt (Shakespeare), Rolle: Antonio

Das Käthchen von Heilbronn (Kleist), Rolle: Rheingraf

Ladies Night (Sinclair/McCarten), Rolle: Barry

Leonce und Lena (Büchner), div. Rollen

Armer Ritter (Hacks), Rolle: Firlefanz

Kabale und Liebe (Schiller), Rolle: Wurm

Der zerbrochene Krug (Kleist), Rolle: Ruprecht

Weh dem, der lügt (Grillparzer), Rolle: Pilger

Der Hauptmann von Köpenick (Zuckmayer), div. Rollen

Diener zweier Herren (Goldoni), Rolle: Silvio

Der Freischütz (Weber), Rolle: Samiel

Die Schöne und das Tier (Gring nach Grimm, UA), Rolle: Amrun

Das verschenkte Weinen (Heiduczek), Rolle: Vater

Die wilden Schwäne (Andersen), Rolle: König

Yann und Beatrice (Carole Frechette), Hauptrolle

Cyrano in Buffalo (Ken Ludwig), Rolle: Paul

Rotkäppchen (Jan Radermacher), Rolle: Wolf

Grimms Grimmig I

Grimms Grimmig II

 

Regisseure

Prof. Claus Helmer, Frank-Lorenz Engel, Annette Büschelberger, Jan Rademacher, Peter Lüder, Thomas Blubacher, Jan Bodinus, Markus Goerisch, Martin Gelzer, Klaus Wagner, Ellen Schulz, Peter Ries, Michael Deckner, Gerrit Meier, Dieter Gring, Peter Lotschak, Jean-Michel Fournereau, Rogier Hardemann, Anke Gregersen, Robin Telfer, Thomas Schulte-Michels, Peter Kühn